STQuartiervermarktung

St. Oberholz aktiviert passiv und aktiv suchende Unternehmen und Menschen, die Büroflächenbedarf haben.

ST. OBERHOLZ KENNENLERNEN

Mieter aus allen Branchen, für jedes Quartier

St. Oberholz aktiviert Unternehmen und Menschen dort, wo sie sich bereits alltäglich online aufhalten - unabhängig davon, ob sie gerade aktiv oder latent auf der Bürosuche sind. Sie erhalten qualifizierte Leads als Mieter und profitieren von Insights für die Bedürfnisse zukünftiger Nutzer*innen.

Zeitgemässe Gebäude und Quartiervermarktung

Bessere Mieter

St. Oberholz und digitale Vermarktung bringt die Mieter in ein Quartier, die sofort Aufmerksamkeit erzeugen und andere Mieter anziehen: Schnell wachsende Tech-Companys, Unternehmen der Kreativwirtschaft, Corporates die innovative Standorte suchen.

Schneller Vollbelegung

Durch St. Oberholz vermarktete Flächen werden zügiger angemietet. Oft schon bevor die Entwicklung beendet ist.

Geringere Kosten

Insgesamt schlanke und effektive Prozesse und faire Vergütung senkt die Vermarktungskosten pro Quadratmeter deutlich.

MEHR INFO

Der Ablauf einer St. Oberholz

Real-Estate-Kampagne

01

Konzeption

Erarbeitung eines digitalen Inserats (Landing-Page) für das Projekt, Optimierung Inhalte und Formulierungen und Formierung Online-Zielgruppen zur Ansprache geeigneter Unternehmen.

02

Distribution

Vermarktung des Gebäudes durch eine gezielte Online-Anzeigenschaltung (z.B. in sozialen und beruflichen Netzwerken und auf Webseiten). Frühe Sammlung von Nutzer Perspektiven, um Amenities und Funktionen für Quartierentwicklung zu verstehen.

03

Optimierung

Analyse der Effektivität der einzelnen Kanäle und des Verhaltens der Kandidaten auf dem Inserat, sowie der Qualität der eingehenden Interessenten. Zur Verfügungstellung regelmäßig Performance-Analysen und Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen zur Optimierung der Kampagnenergebnisse.

04

Kontaktherstellung

Digitale Filterung von Interessent*innen und telefonische Interviews. Erstellung qualifizierter Konzepte zu Nutzungsszenarien des Gebäudes oder des Quartiers aus der Analyse heraus. Kontakte zu Mietinteressenten.

St. Oberholz begleitete uns schon in einer sehr frühen Projektphase. Durch die Erfahrung als Betreiber und die digitalen Nutzer Insights die sie immer wieder in das Projekt haben einfliessen lassen, konnten wir das Gebäude sowohl von der Funktionalität, als auch von der Markenausrichtung perfekt positionieren und waren wenige Wochen nach Markteintritt voll vermietet.

Marc F. Kimmich, Copro Gruppe Berlin

Immobilien Partner und Kunden


Let's talk

kontakt

Welches Quartier wollen Sie entwickeln?

Latest News


Name
Hidden
Form consent(Required)
Hidden
Newsletter consent
This field is for validation purposes and should be left unchanged.