Jackson Lab in Bar Harbour

Gestern wurde eine Seite eines Ringblockes vergessen. Sie ist beidseitig handschriftlich beschrieben. Die Druckbuchstaben wurden mit einem blauen Kugelschreiber aufgetragen. Viele Änderungen und Korrekturen, sowie der Inhalt des Textes lassen auf die Arbeit eines Sprachschülers schliessen. Er beschreibt vermutlich seinen Herkunftsort Bar Harbour auf der Mount-Desert-Insel an der Küste des US Bundesstaates Maine.

Man sollte wissen, dass die Kneipen um ein Uhr nachts schliessen, bis auf die Diskothek Carmen’s, dort kann man tanzen mit “begeisterten Zuschauern.“

Nicht uninteressant ist auch die Information, dass sich die Jackson Laboratories hier befinden, die 90% der weltweit benötigten Labormäuse züchten.

Wir selber haben auch ein neues deutsches Wort aus diesem Kurs mitgenommen: “der Tanzbegeisterte”. Danke dafür.